Weihnachtsmarkt, Winter-Freude

 


Der 33. Freudenstädter Weihnachtsmarkt
findet in diesem Jahr
vom 09. bis 18. Dezember 2016 statt 


Immer aktuelle Informationen auf Facebook

Am 9. Dezember ist es wieder so weit: der Freudenstädter Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten für seine Besucher. Es freuen sich wie jedes Jahr zahlreiche Standbetreiber auf möglichst viele Gäste und wollen deren Wünsche nach Möglichkeit alle erfüllen. Weihnachtlich geschmückte Holzhütten und ein festlich erleuchteter Marktplatz laden zum Bummeln und Einkaufen ein. Dem verführerischen Duft nach gebrannten Mandeln, Waffeln, Glühwein, Wurst oder Spießbraten kann wohl kaum einer widerstehen. Die vielen schönen Spielsachen und Süßigkeiten lassen die Kinderherzen höher schlagen. So mancher Weihnachtswunschzettel wird sicherlich nach einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Freudenstadt nochmals ergänzt werden. Ein besonderes Schmankerl in diesem Jahr: verschiedene Hütten mit kunsthandwerklichen Artikeln aus der Werkstatt von heimischen Hobbykünstlern sollen ein übriges tun, um den Besuchern ein echtes „Weihnachtsfeeling“ zu vermitteln.

 

Zahlreiche musikalische Live-Darbietungen unterhalten die Gäste. Viele verschiedene Musikgruppen und Blaskapellen vertreiben ihnen die Zeit auf dem Markt. Es ist immer ein besonderes Programm geboten, so dass auf dem Weihnachtsmarkt in Freudenstadt keine Langeweile aufkommen kann. Seit Beginn des Freudenstädter Weihnachtsmarktes erklimmen unsere Turmbläser auch in diesem Jahr an vielen Abenden die Stufen des festlich erleuchteten Rathausturmes und lassen von ganz oben ihre stimmungsvollen Adventslieder über den weihnachtlich geschmückten Markt ertönen. Eine Besonderheit, die nicht alle Städte aufweisen können und zugleich eine Einladung an viele Besucher, in dieser hektischen Zeit ein wenig inne zu halten und diese besondere Atmosphäre zu genießen; und diese Stimmung möchten alle treuen „Weihnachtsmarkt-Insider“ einfach nicht missen.

Weihnachten – die ganz besondere Zeit für alle Kinder. Kinderriesenrad und Babyflug bieten Spaß und Abwechslung.  Am 11. Dezember besucht am Nachmittag traditionell der Kasper mit seinem Hund Bello von der Sparkassenpuppenbühne die Kleinsten. Am 13. Dezember werden die Kinder wieder mit einem Puppentheater unterhalten. Die Tombola gehört zu den beliebtesten Einrichtungen auf dem Weihnachtsmarkt in Freudenstadt. Mit einem Einsatz von nur einem Euro können Sie in diesem Jahr als Hauptpreis einen Skoda Fabia, einen HGV-Einkaufsgutschein im Wert von 1.000 Euro, zwei im Wert von je 500 Euro und „1 Jahr kostenlos Strom“ der Stadtwerke gewinnen. Darüber hinaus werden jeden Abend  mehrere Einkaufsgutscheine der örtlichen Einzelhandelsgeschäfte in Höhe von je 30 Euro verlost. Es lohnt sich also, das Glück beim Schopfe zu packen.

Der Weihnachtsmarkt in Freudenstadt ist Kommunikationszentrum für Einheimische und auch Gäste. Man trifft sich während dieser 10 Tage mehr als einmal, um mit alten und neuen Freunden zusammen zu sein: auf einen Glühwein, auf eine lecker gebratene Wurst, auf ein Stück Pizza und vieles andere mehr. Bei Musik und froher Laune entstehen oft neue Freundschaften und bestehende werden vertieft. Der Handels- und Gewerbeverein Freudenstadt lädt alle aus nah und fern herzlich ein, den 33. Weihnachtsmarkt zu besuchen, sich etwas Weihnachtsstimmung zu holen und freut sich über jeden Besucher. Willkommen in Freudenstadt!

 

Die Öffnungszeiten vom Weihnachtsmarkt:

 

Montag bis Donnerstag          12.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Freitag                                         12.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Samstag, Sonntag*                  11.00 Uhr bis 21.00 Uhr

*Am Sonntag, 18.12. schließt der Markt
nach der Verlosung der Hauptpreise bereits gegen 20.30 Uhr

 

 


 

Das aktuelle Programm hier unten:

 

 

 

 

 

Das Weihnachtsmarkt-Programm 2016


Freitag, 09.12.16   

12.00 Uhr     Marktöffnung

17.30 Uhr               Jugendstadtkapelle

18.00 Uhr               Offizielle Eröffnung mit mit Bürgermeisterin Dr. Stephanie Hentschel

19.00 Uhr               Musikverein Besenfeld 

20.05 Uhr               Turmbläser        

20.10 Uhr               Tagesziehung

21.00 Uhr               Marktende

 

Samstag 10.12.16                                   

11.00 Uhr               Marktöffnung

15.00 Uhr               „Gute Botschaft-Chor“

16.00 Uhr               Kinderband Ratzfatz zum Mitmachen

18.05 Uhr               Turmbläser

18.15 Uhr               Posaunenchor Adventsgemeinde

19.05 Uhr               Turmbläser

19.30 Uhr               Stadtkapelle Freudenstadt

20.05 Uhr               Turmbläser

20.10 Uhr               Tagesziehung

21.00 Uhr               Marktende

 

Sonntag, 11.12.16                                           

11.00 Uhr               Marktöffnung

14.00, 15.00          Sparkassenpuppenbühne der Kreissparkasse Freudenstadt
und 16.00 Uhr 

16.30 Uhr               Akkordeonorchester Pfalzgrafenweiler

19.05 Uhr               Turmbläser

20.05 Uhr               Turmbläser

20.10 Uhr               Tagesziehung

21.00 Uhr               Marktende

 

Montag, 12.12.16                                                     

12.00 Uhr              Marktöffnung

18.45 Uhr              Jagdhornbläser Kreisjägervereinigung

19.30 Uhr              Tagesziehung

20.00 Uhr               Marktende

 

Dienstag, 13.12.16

12.00 Uhr               Marktöffnung

16.00 Uhr               Puppentheater „Däumelinchen“

Ca. 19.30 Uhr        Tagesziehung

20.00 Uhr               Marktende

 

Mittwoch, 14.12.16

12.00 Uhr               Marktöffnung

19.30 Uhr               Tagesziehung                      

20.00 Uhr               Marktende

 

Donnerstag, 15.12.16

12.00 Uhr               Marktöffnung

18.05 Uhr               Turmbläser

19.05 Uhr               Turmbläser

19.30 Uhr               Tagesziehung

19.50 Uhr               Turmbläser

20.00 Uhr               Marktende

 

Freitag, 16.12.16   

12.00 Uhr               Marktöffnung

16 – 20 Uhr            Live Kinderredaktion Freies Radio Freudenstadt

19.05 Uhr               Turmbläser

20.05 Uhr               Turmbläser

20.10 Uhr               Tagesziehung

21.00 Uhr               Marktende

 

Samstag 17.12.16                                            

11.00 Uhr               Marktöffnung

18.05 Uhr               Turmbläser

16.30 Uhr               Alphornbläsergruppe Kniebis

18.00 Uhr               Black & White Weihnachtssound

19.05 Uhr               Turmbläser

20.05 Uhr               Turmbläser

20.10 Uhr               Tagesziehung

21.00 Uhr               Marktende

 

Sonntag, 18.12.16

11.00 Uhr               Marktöffnung

11.00 Uhr               Stadtkapelle Freudenstadt

18.05 Uhr               Turmbläser

18.10 Uhr               Trachtenkapelle Kniebis

Ca. 19.30 Uhr         Hauptverlosung mit Landrat Dr. Rückert

19.50 Uhr               Turmbläser

Ca. 20.30 Uhr         Offizielle Beendigung des Weihnachtsmarkts 2016

 


Weihnachtsmarkt
09.-18. Dezember 2016

Die Mitglieder

 

HGV Mitglieder | Web-Links zu den HGV-Geschäften | Stand: Januar 2016
kauf Freuden in der Einkaufsstadt Freudenstadt:

Die HGV-Mitglieder im Internet

Find uns - #kaufFreuden - einkaufen - genießen - inspirieren


 

#kaufFreuden in Freudenstadt - herzlich willkommen in der Einkaufsstadt mit dem breitgefächerten, attraktiven Angebot, das allen Freude bereitet - zu jeder Jahreszeit. Einkaufen - zentral in der Innenstadt - angenehm und in aller Ruhe zu Fuß bummeln, entdecken, shoppen mit der ganzen Familie, mit Freunden. Oder nehmen Sie sich ganz für sich selbst die Zeit in Freudenstadt auf Einkaufstour zu gehen: 

  • Großer Arkaden-Marktplatz mit exklusiven Fachgeschäften, Terrassen-Cafés und -Restaurants ringsum
  • Einladende Fußgängerzonen mit vielfältigem Angebots-Spektrum für alle Generationen - einkaufen und genießen
  • Prächtige Einkaufsstraßen mit Kaufhaus, Boutiquen, Ideen-Shops und, und, und
  • Samstags einkaufen bis 16 Uhr
  • S-Bahn-Anschluss in die Einkaufsstadt 
  • 2000 Parkplätze rund um den Marktplatz 
  • Einkaufs-Events das ganze Jahr mit verkaufsoffenen Sonntagen, Themenmärkten, Aktionen und, und, und…
Wir handeln mit Freude – das sagen und beweisen wir unseren Kunden!
 

Immer aktuelle Bilder, Informationen, Tipps der Einkaufsstadt Freudenstadt auf unserer Facebook-Fanpage!

Find uns: #kauffreuden


 

Find uns: #kaufFreuden

Freudenstädter Einkaufs-Gutscheine

 

Einkaufsgutscheine - Geschenkgutscheine im Wert von 5, 10 und 20 Euro in verschiedenen Motiven gibt es bei der Kreissparkasse Freudenstadt (Stuttgarter Straße) und der Volksbank Horb-Freudenstadt eG in Freudenstadt (Loßburger Straße) zu kaufen.


Die Einlösestellen für den Freudenstädter Einkaufsgutschein:

  • Adler Hote-Restaurant
  • AHG Autohandelsgesellschaft
  • Allianz Bähr
  • Ambiente/Papeterie
  • Anuschka Getränkemarkt
  • Anzeiger Verlag
  • AOK Gesundheitskasse
  • Arkaden Boulangerie
  • Arkadenbuchhandlung
  • Armbruster Assekuranz Makler GmbH
  • Art Box
  • Aufgetischt
  • Autohaus Kohler
  • Autohaus Möhrle GmbH
  • Bäckerei Grammel
  • Barthel-Stoffe & Gardinen
  • Bauers Kostbarkeiten
  • Bechtle Brillen
  • Berghütte Lauterbad
  • bhg Autohandelsgesellschaft
  • Binder Optik
  • Blumen Breyer
  • Brautmoden Finkbeiner
  • Café Fontaine
  • Café Müller
  • Café Pause Wetzel GmbH
  • Cecil Store
  • Confuss - try shoes & buy shoes
  • EDEKA Rentschler
  • Eisdiele Livia Soravia
  • Eisen-Wagner GmbH & Co KG
  • Elektro Wöhrle
  • Erlacher Höhe
  • euronics Haug
  • Flugbörse Klumpp GmbH
  • Foto Reich OHG
  • Friseursalon Um´s Hairle
  • Galerie zur Mühle
  • Gasthaus Schiff
  • Gebr. Fischer Bestattungs-Institut
  • Generali Versicherungen Weis & Kollegen
  • Georg Oest Mineralölwerk
  • Geschenkartikel Geiger
  • Haaki´s Lederwaren
  • Hobby & Deko Artikel Javornik
  • Holzbau-Klumpp
  • Hotel Lauterbad
  • Hotel-Gasthaus Schwanen
  • Hotel-Restaurant Traube
  • Intersport Glaser
  • IT&S Datentechnik GmbH
  • Jack Wolfskin Store
  • Jeans Store
  • Juwelier Lachenmann
  • Kaufhaus Peters KG
  • Kreissparkasse Freudenstadt
  • KRIEG Optik Uhren Schmuck
  • Kurz Elektro-Zentrum
  • Ledergürtelfabrikation
  • MB Outdoor Sports
  • McDonalds
  • Metzgerei Otto Buck
  • Metzgerei Schurr
  • Metzgerei Schwägler
  • Musikhaus Rudert GmbH
  • Nolte Geschenkartikel
  • Papier Haas GmbH + C.
  • Parfümerie Hinker
  • Peters Verlag
  • Reisebüro Broermann
  • Restaurant "Im Schlupfwinkel"
  • Schlüssel - Bernhardt
  • Schoenmaker Schenken & Geniessen
  • Schuhhaus Kappler
  • Schuh-Schachtel
  • Schwarz + Duffner Rechtsanwälte
  • Schwarzwaldhotel
  • Schwarzwald Kebaphaus
  • Schwarzwälder Bote
  • Schwenk Augenoptik - Uhren - Schmuck
  • Spielwaren Wagner KG
  • SteinGalerie
  • Stadt Freudenstadt
  • Stadt-Apotheke
  • Stadtparfümerie
  • Wirth Steuerberater-Sozietät
  • Südwest Presse
  • Tapeten Müller
  • Taumi City - Asian Fusion
  • Türk Fuss-Vital-Center
  • Ulli Gwinner Moden
  • Ullmann Modehäuser
  • Volksbank Freudenstadt e.G.
  • Waldhotel Zollernblick
  • Wäsche-Münster
  • Weinstube "beim Küfer"
  • vom Fass
  • Ziefle florales

 

Einkaufen schenken!

Dankeschön

 

Klebepunkte für den HGV-Bären-Pass sammeln!

Einkaufen in den HGV-Geschäften – Bärentatzen sammeln und einkleben. Für 50 Punkte mit der lustigen Tatze gibt es einen HGV-Einkaufsgutschein in Höhe von 10,00 Euro. Ist der HGV-Bärenpass komplett, kann dieser bei der bei der Kreissparkasse oder der Volksbank in Freudenstadt eingetauscht werden. In Freudenstadt einkaufen und Bärentatzen sammeln – dem Einkaufsgutschein auf der Spur. Ab einem Umsatz von 10,00 Euro erhält der Kunde einen Klebepunkt für den HGV-Bären-Pass und den gibt es in den folgenden HGV-Fachgeschäften-, -Dienstleistungsunternehmen und gastronomischen Betrieben:

 
Arkaden-Buchhandlung, Barthel - Stoffe, Gardinen, Bechtle Brillen Contactlinsen, Binder Optik, Schlüssel-Bernhardt, Eisen-Wagner, Bäckerei Grammel, Haaki's Lederwaren, Jack Wolfskin Store, Schuhhaus Kappler, Krieg Brillen, Uhren, Schmuck, Wäsche Münster, Musikhaus Rudert, Türk Fuss-Vital, Ullmann Modehäuser, Spielwaren Wagner, Ambiente/Papeterie

Bärenpunkte für Ihre Treue

Freude steht Dir gut

 

Im Frühling Neues entdecken - Freude erleben und genießen: In der Einkaufsstadt mit kurzen Wege zu einem einzigartigen Komplettangebot, schönen Cafés, Restaurants, Nischen zum Entspannen mit Brunnen, Fontänen, Blumen, Promenaden zu Kultur und Natur.

  • kauf Freuden in Freudenstadt - direkt, zentral, einladend - Einkaufen mit besonderem Flair - zu jeder Jahreszeit einzigartig.
  • Freude steht Dir gut! Entdecken Sie die neuen Farben, Kollektionen, Trends und frischen Ideen in Freudenstadt.

 

kauf Freuden im Frühling 2016

 

Entdecken Sie die neuen Farben, Kollektionen, Trends und frischen Ideen.
Jetzt den Frühling einkaufen in der Freudenstädter Innenstadt.

 

 


Der 1. verkaufsoffene Sonntag in Freudenstadt findet am 10. April 2016 statt
mit Neu- und Gebrauchtwagenschau am 9.und 10.4. auf dem Marktplatz!


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühling - Freude steht Dir gut!

Lange Einkaufs-Nacht | Summer in the City

 

Sommer-Mode, Sommer-Träume, Sommer-Events
Den Sommer genießen in der Einkaufsstadt Freudenstadt.

 

kauf Freuden bei der Shopping-Nacht

im Sommer 2016 in der Einkaufsstadt Freudenstadt:
Freitag, 29. Juli 2016 - Einkaufen bis 24 Uhr

 

 

 


Summer in the City
Sommernacht-Shopping 2016

Zum Start in die große Sommerferienzeit machte die 
Freudenstädter Sommernacht im Juli 20156
Laune auf Shopping bis in den Abend - "kauf Freuden zu Urlaubspreisen"
Einkaufen bis 24 Uhr in den Geschäften des HGV Freudenstadt.

 

Die Live-Bands bei der Einkaufsnacht in Freudenstadt:

  • Soundlight, Musikbox – ARTBOX, Loßburger Straße
  • Alexander Vees, Gitarre/Gesang/Rock/Pop – Schlüssel Bernhardt, Reichsstraße
  • John and Blues-Friends – Kappler, Oberer Marktplatz
  • Local Heros, unplugged Rock Band – Brillen + Contactlinsen Bechtle, Forststraße
  • Stefan Schmieder „ der Badisch“ Alleinunterhalter – Eisen-Wagner, Unterer Marktplatz
  • Trachtenkapelle Kniebis, Platzkonzert – Musikpavillon Marktplatz
  • Pino Esposito, Alleinunterhalter – Soravia und da Michele, Postmarktplatz
 
Leuchtende Überraschungen an verschiedenen Standorten in der Einkaufsstadt Freudenstadt!

 

Immer aktuelle Informationen: find uns - besuch uns auf Facebook

Sommer

Kunst & Genuss

 

Kunst & Genuss 2016 mit Kunsthandwerkermarkt
am 1./2. Oktober 2016
mit verkaufsoffenem Sonntag
in Freudenstadt am 02. Oktober 2016

Schöner Einkaufs-Herbst - Faszination pur in Freudenstadt…

in besonderes Einkaufs-, Kunst- und Genuss-Erlebnis ist
unser Herbst-Event Kunst & Genuss 2016:
Kunst & Genuss 2016 mit verkaufsoffenem Sonntag 

am 01. und 12. Oktober 2016
mit Kunsthandwerkermarkt
auf dem Oberen Marktplatz 
und Kinderprogramm


Verkaufsoffener Sonntag
von 13 bis 18 Uhr


Der größte Marktplatz Deutschlands war wieder Schauplatz und Treffpunkt für Einheimische und Auswärtige: am Samstag von 10.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 Uhr bis jeweils 18.00 Uhr lud der diesjährige Kunsthandwerkermarkt zum Besuch ein. Kunstgewerbliche Gegenstände, ausgefallene Schmuckstücke, Gemälde verschiedener Stil- und Malrichtungen, Kinderspielzeug, Puppen, Holzartikel und vieles andere mehr gab es zu bestaunen. Der Handels- und Gewerbeverein legt großen Wert darauf, dass sogenannte Billigprodukte hier nicht mit von der Partie sind – vielmehr kann man ausgesuchte Artikel aller Arten bewundern und natürlich auch kaufen. Einige der Aussteller laden dazu ein, bei der Ausübung ihres Handwerks hinter die Kulissen schauen zu können. Der HGV freut sich, dass sich auch in diesem Jahr wieder neue Teilnehmer angemeldet haben. 

Für die Kleinsten warten wieder Überraschungen, die sie sicherlich bei Laune halten werden. Karussell und Piratenschiff gehören seit Jahren für die Kinder zu dieser Veranstaltung. Diese können sich also zwei Tage die Zeit in den Fahrgeschäften vertreiben. 
 
Besonderes Highlight im Kinderprogramm bietet die Volksbank mit
Klanginstrumenten von Etienne Favre auf dem Freudenstädter Kunsthandwerkermarkt am 1. und 2. Oktober 2016

15 außergewöhnlich und große Gebilde sollen in diesem Jahr die Neugier der kleinen und großen Besucher wecken. Auf dem Marktplatz in Freudenstadt sind an diesen beiden Tagen Instrumente aufgebaut – tönende Windräder, Klanglabyrinth, musikalische Treppe, Riesenholzharfe, Stiefel-Flöten oder Besenräder: dem Spieltrieb und dem wissenschaftlichen Interesse sind keine Grenzen gesetzt. Der Musikinstrumenten-Bastler Etienne Favre hat Wunderwerke zum Anfassen und Ausprobieren geschaffen. Sicherlich werden die Gäste auf dem Kunsthandwerkermarkt in Freudenstadt begeistert sein – interaktiv werden oder einfach den „Musikern“ zusehen – hier ist Spaß garantiert.

 
Auch für das leibliche Wohl ist wie in jedem Jahr auf das Beste gesorgt – lassen Sie sich überraschen von ausgefallenen „Schmankerln“.
 
Pünktlich ab 13.00 Uhr öffnen traditionsgemäß am Sonntag, 02. Oktober zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte ihre Pforten und laden von 13 bis 18 Uhr zum Bummel ein – neueste Trends in allen Sparten, vor allem interessiert „Mann oder Frau“ sicherlich die aktuelle Herbst- und Wintermode. Dieser verkaufsoffene Sonntag gehört seit vielen Jahren zum Herbst in Freudenstadt. Lassen Sie sich überraschen von den Aktionen, die in den Geschäften angeboten werden. Die beliebte Spielekiste des HGV wartet dann auch wieder in der Reichsstraße auf die Besucher.
 
Ein Bummel über den Markt und durch die Stadt bietet Kurzweil und Unterhaltung. Der HGV Freudenstadt wünscht sich ein sonniges Herbstwochenende wie in den vergangenen Jahren und freut sich auf Sie – schauen Sie einfach mal vorbei!
 

Immer aktuelle Informationen: 
find uns - besuch uns auf Facebook

 

Herbst - Kunst & Genuss

Mit Freude dabei sein und profitieren - Mitglied werden

Der Handels- und Gewerbeverein Freudenstadt e.V. ist eine Interessengemeinschaft für Handel, Gewerbe, Dienstleistung und Gastronomie. Je mehr Mitglieder bei uns aktiv mitmachen und mitgestalten, desto größer sind die Möglichkeiten, die Weichen zu stellen für eine attraktive Einkaufsstadt.

 

Wir  sind Gestalter für ein optimales Umfeld zur Weiterentwicklung der Einkaufsstadt Freudenstadt mit Ideen, Events und Aktionen.
Mit einem gemeinschaftlichen Auftritt können wir unseren Bekanntheitsgrad als besonders attraktive Einkaufsstadt wirkungsvoll steigern. Über unsere vielfältigen Leistungen und über das komplette Angebot können wir schneller, umfassender und weitreichender informieren. Lokal und sogar überregional! In der Presse, im Radio und über die neuen Vertriebskanäle im Netz und mobil.

Beim HGV dabei sein und von der Gemeinschaft profitieren

  • Günstige, attraktive Gemeinschafts-Werbemöglichkeiten wie dem HGV-Einkaufsgutschein, HGV-Bärenpass
  • Events wie verkaufsoffene Sonntag, Oster-Shopping, Freudenstädter Sommernacht, Kunst & Genuss,
  • HGV-Internetauftritt und -Kollektive
  • HGV interner Infodienst 
  • Pressearbeit für den Handel 
  • Günstiger Strom 
  • Höhere Kundenfrequenz 
  • Kostenfreier Kinderhort in der Adventszeit im Familienzentrum 
  • Cross-Selling 

HGV-Beitritts-Erklärung und HGV-Satzung unter "Downloads"

 
Weitere Vorteile im Detail "weiter"…
 

Mitglied beim HGV

Der Vorstand

 

Sekretariat: Claudia John
Rappenstr. 27
72250 Freudenstadt

Telefon +49 7441 2614
E-Mail info@kauffreuden.de

 

Der Vorstand